[rev_slider alias=“Unternehmen“]

Zuverlässigkeit

zuverlässig seit 1929

Flexibilität

Flexibilität ist für uns ein Muss und ist im täglichen Arbeitsleben nicht wegzudenken

Qualität

Qualitätsarbeit steckt bei uns in jedem Produkt

Nachhaltigkeit

Wir denken an die Zukunft indem wir nachhaltig wirtschaften

WIR BERATEN, PLANEN UND FÜHREN AUS
– ALLES AUS EINER HAND

Seit dem Jahr 1929 bedienen wir als Fachbetrieb für Metallbau- und Stahlbauarbeiten sowohl Kunden aus dem Privat- als auch aus dem Geschäftsbereich mit individuellen Qualitätsarbeiten. Unsere Leistungsbereiche umfassen den Metallbau, Automatiktüren, Stahlbau und Service & Wartung.

Als verantwortungsvoller Betrieb leben wir Umweltschutz – mit nachhaltigen Produkten und konsequentem Recycling. Denn auch hier gilt unser Maßstab: Qualität in jedem Bereich.

Unsere Mitarbeiter sind unser guter Ruf. Sie stehen für handwerkliches Geschick, große Kreativität und außerordentlichen Einsatz. Unsere Beschäftigten nutzen computergestützte Maschinen und einen modernen Fuhrpark – und tragen damit entscheidend zum Erfolg des Unternehmens bei.

Unsere Firmengeschichte

[icon_timeline timeline_line_color=“#46464c“ time_block_bg_color=“#f5f5f5″ time_sep_color=“#46464c“ time_sep_bg_color=“#2e619e“ tl_animation=“tl-animation-shadow“][icon_timeline_feat time_title=“1929″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Meisterprüfung von Alois Jakob sen. im „Huf- & Wagenschmiedehandwerk“ Gründung der Firma als Schmiedemeister an der Ringmauerstraße in Waldkirchen.

[/icon_timeline_feat][icon_timeline_item time_title=“1955″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Meisterprüfung von Alois Jakob im „Schmiedehandwerk“

[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“1950er“ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Diese Jahre waren geprägt vom technischen Wandel. Die Firma „Alois Jakob & Sohn“ stieg in die Landmaschinenbranche ein.[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“1961″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Übernahme und Umstrukturierung der Firma „Jakob Metallbau“ in einen Metallbaubetrieb.[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“1979″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Umzug in die ortsnahe Bannholzstraße (heutiger Aldi) aufgrund beengter Platzverhältnisse.

[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“1987″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Meisterprüfung von Alois Jakob jun. im „Schlosserhandwerk“

[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“1988″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Alois Jakob jun. als Teilhaber mit seinem Vater der Firma „Alois Jakob OHG“[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“1994″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Gründung der Firma „Alois Jakob Metall am Bau GmbH“ als alleiniger Geschäftsführer.[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“1998″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]siedelte die Firma in das neugebaute Firmengebäude im Industriegebiet Manzing um.[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“2016″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Erweiterung der Halle für den Metallbau.

[/icon_timeline_item][icon_timeline_item time_title=“2017″ title_font_size=“desktop:40px;“ desc_font_size=“desktop:14px;“]Neubau einer weiteren Halle.

[/icon_timeline_item][/icon_timeline]

Menü